Rechtsberatung - Vertragsgestaltung - Prozessführung. Arbeitsrecht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Betreuungsrecht, Erb- und Familienrecht, Verkehrsrecht, Miet- und Pachtrecht, Computer- und Internetrecht - zur korrekten Darstellung der Website aktivieren Sie bitte Javascript in Ihren Browsereinstellungen.

FAMILIENRECHT UND ERBRECHT

"Blut ist nicht nur dicker als Wasser", sondern familiäre Bande beinhalten auch eine Fülle gesetzlicher Ansprüche und Pflichten. Hier gilt es unserer Mandantin oder unserem Mandanten nicht nur im Konfliktfall, dh. bei Scheidungs-, Unterhalts-, oder Sorgerechts-streitigkeiten zur Seite zu stehen, sondern diese / diesen bereits vorausschauend, etwa beim Abschluss eines Ehevertrages, zu beraten.

Ein jeder, sei es eine natürliche oder eine juristische Person, wird früher oder später mit Fragen und Problemen des Erbfalls, dh. der Erbfolge, der Erbabwicklung und des Erbschaftssteuerrechts, konfrontiert. Im Erbfall selbst sind diese Fragen meist mit persönlichem Leid der Angehörigen verbunden.
Deren Handeln und Argumentation ist dann von starken Emotionen beeinflusst. Auf seiten des Erblassers gilt es daher, frühzeitig eine Regelung zu treffen, die seinen persönlichen Wünschen gerecht wird, verbindlich gilt, sowie steuerrechtliche Gesichtspunkte nicht unberücksichtigt lässt. Auf seiten des Erben gilt es, dessen Interessen unter Vermeidung weiterer persönlicher Belastung sachlich zu vertreten.